Zum Hauptinhalt springen

... unser Klubleben im Rückspiegel

Flims: Weekendausflug mit Leo

Erstellt von Martin Hug |

Fliegen im Bündnerland mit Leo. Trotz durchzogenen Wetterverhältnissen hatten wir Glück. Immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort... für gute Thermik, gutes Essen und einen Schwatz unter Kollegen.

Die Wetterprognose war nicht eindeutig, versprach eher etwas Südwind und Wolken mit Regenschauer. Vor dem Südwind ist man in Flims etwas geschützt und den Niederschlag hat der Wettergott erst später einsetzen lassen. Kurz: Wir hatten richtiges Wetterglück. Immer zum richtigem Moment das richtige Wetterfenster. Am Samstag starteten wir auf dem Grap Sogn Gion und fanden gleich Thermikanschluss. Die einen legten los Richtung Disenstis, die anderen erkundeten die Gipfel rund um das Skigebiet Laax/Flims. 
Pizza zum Abendessen und wohlverdiente Ruhe im Hotel. Den Schlummertrunk hat Leo nicht organisiert, da er aber mit dem Wetter gut zu Schlage kam, sei ihm das verziehen. 
Am Sonntag war der Himmel eher verhangen. Trotzdem fuhren wir hoch.... und siehe da: Entgegen allen Erwartungen zeichneten sich zunehmend blaue "Löcher" ab und es konnte geflogen werden. Und dies nicht zu knapp. Erst gegen Abend, als wir bereits wieder auf der Heimreise waren, schlug das Wetter um. 
Beachtliche Strecken und Höhen, kein Unfall und viele zufriedene Gesichter. Danke Leo! 

Zurück

Nach oben