Zum Hauptinhalt springen

... unser Klubleben im Rückspiegel

Planplatten mit Hans

Erstellt von Hans Elmiger |

Blauer Himmel ... Start auf 2200 m ... Flüge auf 3000 m ... bis ins Entlebuch ...

Klubanlass „Fliegen von der Planpatten“ vom 29. Juni 19

Teilnehmer: Franz Duss, Thomas Teuffer, Adrian Vogel, Walter Duss, René Eggermann, Heinz Grimm, Erich Limacher, Hans Elmiger

Die Flugwetterprognosen für diesen Tag sahen eigentlich recht gut aus, so dass der Anlass schon 2 Tage zuvor definitiv angesagt werden konnte. Bei dieser Startplatzhöhe um 2200 m sollte schon einiges stimmen, dass dort geflogen werden kann. Weiter ist auch noch dem Flugbetrieb vom Militärflugplatz Meiringen Beachtung  zu schenken, was aber am Wochenende normalerweise kein Problem darstellt. Die Windprognose versprach schwache Windstärke aus durchschnittlich südlicher Richtung. Laut  Föhnprognose konnte so mit maximal 2 hPa Südüberdruck gerechnet werden. Dieser Punkt löste schon eine gewisse Unsicherheit aus, aber wir waren der Meinung, dass es dieses schon noch vertragen sollte. Die Thermikprognose war durch die etwas stabile Luftschichtung eher schwach, was dann beim Fliegen auch bestätigt wurde. Alle Teilnehmer konnten einen oder zwei schöne Flüge bei äusserst schöner Fernsicht geniessen. Franz und René meldeten sich, dass sie in Lungern gelandet sind und unser Spezialist Adi flog sogar bis zwischen Finsterwald  und Entlebuch. Einige trafen sich beim Landeplatz Meiringen beim Restaurant Du Pont wo ein erfrischendes Getränk bei diesem Hitzetag  ganz besonders gut schmeckte.

Um eine gewisse Punkteverteilung unter den Teilnehmern auszumachen diente ein kurzes Kartenspiel. Jeder konnte aus einem Res Jasskarten 6 Stück ziehen. Schilten war Trumpf. Dann wurde gezählt wie beim Jassen. Der Verlauf wollte es so, dass Adi, Heinz und Erich jeder auf 21 Punkte kamen. Diese zogen zum Stechen noch eine Karte und so musste Heinz einen Punkt dem Erich abtreten. Mit grossem Abstand gewann René.

Allen Teilnehmern danke ich für das Mitkommen, Hans Elmiger

Zurück

Nach oben